Angebote zu "Roman" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

T FIBUE 17160 Wolff Später hat längst be - Roman
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Roman, Autor: Wolff, Steffi von, Verlag: Fischer, S. Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autofahren // Bank // Bestatter // Bretagne // Comedy // Elbchaussee // Elbe // Entspannung // Eppendorf // Filialleiter // Frau // Freude // Freundin // Friedhof // Gärtner // Hamburg // Hospiz // Isemarkt // Journalistin // Karaoke // Konto // Krankheit // Krebs // Kredit // Lachen // Leben // Lungenkrebs // lustig // Mahagoni // Medikamente // Plätzchen // Porsche // Reeperbahn // Reise // Reisejournalist // Road-Movie // Sarg // Schmerz // schräg // Seide // Seniorin // Spannung // Sri Lanka // Swingerclub // Tod // Trauer // Verkehrskontrolle // Witwe // witzig, Produktform: Kartoniert, Umfang: 400 S., Seiten: 400, Format: 2.9 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 346 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Brooklyn-Revue
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brooklyn - Eine literarische Liebeserklärung.Nathan ist 59 und frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort "auf den Tod zu warten". Eines Tages trifft er seinen Neffen Tom, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Brightman. Auch Nathan beginnt, sich öfter in dessen Antiquariat aufzuhalten. Irgendwann erzählen ihm Tom und Brightman von ihrem großen Plan, in dem es um ein gefälschtes Manuskript eines berühmten Schriftstellers und einen leichtgläubigen Millionär geht ..."Ein Abgesang auf die Tage der Unschuld ... ein wunderbar wehmütiger Roman."Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Brooklyn-Revue
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Brooklyn - Eine literarische Liebeserklärung.Nathan ist 59 und frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort "auf den Tod zu warten". Eines Tages trifft er seinen Neffen Tom, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Brightman. Auch Nathan beginnt, sich öfter in dessen Antiquariat aufzuhalten. Irgendwann erzählen ihm Tom und Brightman von ihrem großen Plan, in dem es um ein gefälschtes Manuskript eines berühmten Schriftstellers und einen leichtgläubigen Millionär geht ..."Ein Abgesang auf die Tage der Unschuld ... ein wunderbar wehmütiger Roman."Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Der Berg der Seele
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf seiner Reise ins Herz eines unbekannten China begegnet der Erzähler, Wandermönchen, den letzten Schamanen - und vielen Frauen. Zugleich führt ihn die Reise in sein Innerstes, Kindheitserinnerungen werden wach. Weg vom politisch repressiven Peking treibt es den Rastlosen immer weiter hin zum Lingshan, dem "Berg der Seele". Den Berg erreicht der Erzähler nie, aber seine Reise bleibt von befremdend trauriger Schönheit. "... ein großartiges, fremdes, singuläres Romanwerk..." "Karl Markus Gauss"Der Berg der Seele ist der große autobiographische Roman des Nobelpreisträgers Gao Xingjian. Den Fluss Yangtze hinab von der Quelle bis ans Meer führt ihn eine epische Reise in das Herz eines unbekannten China. 1983 diagnostiziert ein Arzt bei Gao Lungenkrebs und gibt ihm nur noch wenige Monate. Dies stellt sich bald als falsch heraus und mit dem Gefühl, dem Tod durch Finger geschlüpft zu sein, beschließt er, der sich abzeichnenden politischen Repression in der Hauptstadt zu entgehen. Lingshan, der von Legenden umwobene Berg der Seele, wird zum Fluchtpunkt einer Reise, auf der er die leuchtenden Farben einer vom offiziellen Peking an den Rand gedrängten Welt entdeckt. Unterwegs wie Bruce Chatwin in Australien ist er auf der Spur einer anderen, einer sinnlichen Geschichte, begegnet er weisen Frauen, skurilen Helden und den letzten Schamanen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Der Berg der Seele
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf seiner Reise ins Herz eines unbekannten China begegnet der Erzähler, Wandermönchen, den letzten Schamanen - und vielen Frauen. Zugleich führt ihn die Reise in sein Innerstes, Kindheitserinnerungen werden wach. Weg vom politisch repressiven Peking treibt es den Rastlosen immer weiter hin zum Lingshan, dem "Berg der Seele". Den Berg erreicht der Erzähler nie, aber seine Reise bleibt von befremdend trauriger Schönheit. "... ein großartiges, fremdes, singuläres Romanwerk..." "Karl Markus Gauss"Der Berg der Seele ist der große autobiographische Roman des Nobelpreisträgers Gao Xingjian. Den Fluss Yangtze hinab von der Quelle bis ans Meer führt ihn eine epische Reise in das Herz eines unbekannten China. 1983 diagnostiziert ein Arzt bei Gao Lungenkrebs und gibt ihm nur noch wenige Monate. Dies stellt sich bald als falsch heraus und mit dem Gefühl, dem Tod durch Finger geschlüpft zu sein, beschließt er, der sich abzeichnenden politischen Repression in der Hauptstadt zu entgehen. Lingshan, der von Legenden umwobene Berg der Seele, wird zum Fluchtpunkt einer Reise, auf der er die leuchtenden Farben einer vom offiziellen Peking an den Rand gedrängten Welt entdeckt. Unterwegs wie Bruce Chatwin in Australien ist er auf der Spur einer anderen, einer sinnlichen Geschichte, begegnet er weisen Frauen, skurilen Helden und den letzten Schamanen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ende des Glücks
17,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer stärker hat Lothar Cramer sein Seelenheil in der Arbeit gesucht und sein Privatleben zunehmend vernachlässigt. Nun liegt seine Ehe ebenso in Scherben wie seine berufliche Karriere. Der Manager kündigt seinen Job und bekommt kurz darauf die Diagnose Lungenkrebs präsentiert. Wie soll es nun weitergehen? Cramer will zunächst flüchten – in die Ferne, in die Vergangenheit, in eine Traumwelt. Doch die Gegenwart holt ihn ein und zwingt ihn zur Auseinandersetzung mit sich selbst …Der Autor legt einen konfliktreichen Roman vor, der sich ungeachtet der düsteren Thematik auch eines ironischen Blicks auf die Begleitumstände persönlicher Katastrophen bedient. Hermann geht in sachlicher Beschreibung ins Detail und zwingt seine Leser mit gezielten Nebensträngen zu Konzentration.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Venusneid
3,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Frazier Armstrong, 35 Jahre alt und ziemlich attraktiv, ist auch in beruflicher Hinsicht außerordentlich erfolgreich: Sie führt eine international angesehene Galerie in Charlottesville, Virginia. Und dann mit einem Mal die Hiobsbotschaft, die Ärzte diagnostizieren Lungenkrebs im letzten Stadium. Doch Frazier trägt ihr Schicksal erstaunlich gelassen und beginnt, Abschiedsbriefe zu schreiben, in denen sie Familie und engen Freunden endlich mal das sagt, was sie immer verschwiegen hat, manch unangenehme Wahrheit und nicht zuletzt auch, daß sie homosexuell ist. Pech in diesem Falle nur, daß die ärztliche Diagnose nicht stimmt... Ein neuer spritziger Roman von Rita Mae Brown.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Brooklyn-Revue
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brooklyn - Eine literarische Liebeserklärung.Nathan ist 59 und frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort "auf den Tod zu warten". Eines Tages trifft er seinen Neffen Tom, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Brightman. Auch Nathan beginnt, sich öfter in dessen Antiquariat aufzuhalten. Irgendwann erzählen ihm Tom und Brightman von ihrem großen Plan, in dem es um ein gefälschtes Manuskript eines berühmten Schriftstellers und einen leichtgläubigen Millionär geht ..."Ein Abgesang auf die Tage der Unschuld ... ein wunderbar wehmütiger Roman."Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Brooklyn-Revue
3,32 € *
ggf. zzgl. Versand

Nathan Glass kommt zum Sterben nach Brooklyn. Doch das ist erst der Anfang.Nathan ist 59 und frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort „auf den Tod zu warten.“ Eines Tages trifft er seinen Neffen Tom, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Brightman. Auch Nathan beginnt sich öfter in dessen Antiquariat aufzuhalten. Eines Tages erzählen ihm Tom und Brightman von ihrem großen Plan, in dem es um ein gefälschtes Manuskript eines berühmten Schriftstellers und einen leichtgläubigen Millionär geht … Paul Auster erzählt meisterhaft von Menschen, ihren Torheiten und von Brooklyn.„Ein Abgesang auf die Tage der Unschuld … ein wunderbar wehmütiger Roman.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot